Steinkörbe

Steinkörbe sind dekorative Elemente, die gerne zur Gartengestaltung und optischen Abtrennung von Haus und Garten genutzt werden. Die Drahtkörbe können mit unterschiedlichen Steinarten und Korngrössen gefüllt werden, was wiederum die Wirkungen der Steinkorbwände verändert. Sie können auch mit anderen Sichtschutzwänden oder Gestaltungselementen kombiniert werden.

Weitere Informationen zum Download

Steinkörbe

Individuelle Gartengestaltung mit Steinkörben (Gabionen)

Steinkorbmauern sind besonders ökologisch. Steine sind ein natürlicher Rohstoff, der meist aus der Region bezogen wird. Zudem können Steinkorbmauern einen artenreichen Lebensraum für verschiedene kleine Säugetiere, Reptilien und Insekten bieten. Beliebt ist auch das Bepflanzen solcher Steinkörbe. 

Vielseitige Einsatzmöglichkeiten

Durch die robusten 8 mm dicken Drähte können Steinmauern mit bis zu einer Höhe von 2 Metern realisiert werden, weshalb sie sich ideal als Sicht-, Lärm- und Windschutz eignen. Wegen ihrer Wasserdurchlässigkeit und belastbaren Konstruktion werden Steinkörbe auch zur Hangsicherung und Stabilisierung von Erdwällen und Dammkonstruktionen eingesetzt.

Ausführungen der Steinkörbe

Sie können bei unseren Steinkörben zwischen verschiedenen Varianten wählen: mit oder ohne angeschweissten Pfahl sowie mit einer Tiefe von 165cm oder 262cm. Je nach gewählter Tiefe benötigen Sie weniger Steine. Dies ist der grosse Vorteil an der schmalen Variante. Im Vergleich zu anderen Gabionen benötigen Sie deutlich weniger Steine. Die 8 mm feuerverzinkten Stahldrähte sorgen dafür, dass sich der Steinkorb mit der Zeit nicht verzieht.

Gabionen = grosser Käfig

Bei den Römern wurden sie „Gabione“ genannt, was so viel heisst wie „grosser Käfig“. Damals waren dies Weidegeflechte, die mit Steinen gefüllt wurden und als Schutz gegen Steinschlag dienten. Sie waren Materialbedingt eher von kurzer Lebensdauer. Die heutigen Steinkörbe (Gabionen) sind durch den Stahldraht dagegen formstabil und von hoher Lebensdauer.

Nutzungsmöglichkeiten von Steinkörben

  • Sichtschutz
  • Windschutz
  • Lärmschutz
  • Gartengestaltung
  • Hangverbauungen