Schall- und Lärmschutzwände

Schützen Sie Ihren Garten, Terrasse und das Haus vor störenden Geräuschen durch Industriebetriebe, Bahn- oder Strassenverkehr. Schall- und Lärmschutzwände bieten optimalen Lärmschutz für Haus und Garten. Des Weiteren bieten sie auch einen Sichtschutz gegen unerwünschte Einblicke. Der modulare Aufbau ermöglicht eine individuelle Anpassung an die vorhandenen Begebenheiten auf Ihrem Grundstück.

Weitere Informationen zum Download

Schall- und Lärmschutzwände

Lassen Sie sich nicht länger von störenden Geräuschen in Ihrem Leben plagen. Schall- und Lärmschutzwände ermöglichen durch schallabsorbierende Fasern eine bestmögliche Geräuschdämmung. Ein Lärmschutzzaun ist leicht zu installieren. Je nach Wahl des Materials fügt er sich ideal in das Erscheinungsbild Ihres Grundstückes. Lärmschutzwände können auch bepflanzt werden, so dass diese nach einigen Jahren vollständig begrünt sind. Dank einer Oberflächenbehandlung ist der Zaun witterungsbeständig und damit so gut wie wartungsfrei.

Wirkungsweise von Schallschutzwänden

Die verschiedenen Isolationsebenen einer Schallschutzwand sorgen für eine lärmabschirmende Wirkung. Die Wirksamkeit hängt von verschiedenen Faktoren wie der Höhe, der Konzeption, dem Aufbau, der Krümmung und dgl. ab. Gerne beraten wir Sie umfassend zu Ihrem individuellen Lärmschutz. Ziel einer Lärmschutzwand ist es, den Lärm- und Geräuschpegel auf ein Minimum zu reduzieren, so dass Sie Ihr Zuhause wieder in Ruhe geniessen können.

NoiStop Lärmschutzwände

Unsere NoiStop Lärmschutzwände sind modulartig aufgebaut, so dass diese in Höhe und Länge flexibel an die Begebenheiten Ihres Grundstückes angepasst werden können. Für ein einheitliches Erscheinungsbild lassen sich die schallabsorbierenden Elementstrukturen mit verschiedenen Fassaden ideal an die Architektur Ihres Hauses anpassen. Ob in natürlicher Holzobtik oder mit Rankgitter für eine Bepflanzung. Lärmschutz, der sich sehen lassen kann.

Schallschutzeigenschaften

Aufbau: Schallschutzwand aus Holz, Aluminiumstreifen, Steinwolle (Kern- und Absorptionsmaterial) und einem schwarzen PE-Netz.
Schalldämmung: 24 dB gem. ISO 717-1:1996 bzw. 21 dB gem. EN 1793-2:1997
Absorption: 11db gem. EN 1793-1:1997