19 Mai 2017

Teak Gartenmöbel haben einen guten Ruf und das nicht ohne Grund. Das Holz ist höchst widerstandsfähig, wetterfest und damit sehr langlebig. Dies liegt an den im Holz in grosser Anzahl enthaltenen Ölen und Mineralstoffen. Teak Gartenmöbel sind aber nicht nur robust, sondern auch optisch sehr ansprechend. Dies macht Teak zu einem beliebten Holz für Terrassen-, Balkon- und Gartenmöbel.

Teak: pflegeleicht und langlebig

Im Vergleich zu anderen Holzarten, die jährlich geölt werden müssen, brauchen Teak Gartenmöbel so gut wie keine regelmässige Behandlung. Sofern Sie die Möbel über den Winter hindurch gut abdecken, werden Sie lange Freude daran habe. Damit die Möbel wieder im ursprünglich, hochwertigen Zustand erstrahlen, empfiehlt sich vor der ersten Benutzung lediglich eine kleine Reinigung.

Teak: woher stammt es?

Teakholz (Tectona Grandis) wächst ausschließlich in den tropischen Regionen der Erde. Das hochwertige und höchst widerstandsfähige Holz ist also ein Tropenholz. Allerdings wächst es nicht, wie man annehmen könnte, im Regenwald, sondern in lichteren Mischwäldern, meist in mittleren Höhenlagen. Dh durch die Verwendung von Teakholz werden die Regenwälder nicht gefährdet.

Nachhaltige Teak Gartenmöbel von Ploß®

Teak Gartenmöbel von Ploß® haben sich millionenfach bewährt. Die verwendeten Teakhölzer zeichnen sich durch eine hohe Qualitätsgüte aus und werden nach einer bewährten Herstellertradition verarbeitet. Das Teakholz stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft aus Indonesien, wo es seit über 150 Jahren auf Plantagen angepflanzt wird. Natürliche Vorkommen gab es in Indonesien nie, aber die geografischen Bedingungen lassen es dort gut gedeihen. Neue Flächen werden durch Wiederaufforsten von abgeernteten Plantagen gewonnen. Das Laub, welches der Teakholzbaum einmal im Jahr verliert, dient als nützlicher Humus und begünstigt das Wachstum von Unterholz. Die dortigen Bauern können die Flächen unter den Bäumen nutzen, um Reis und Gemüse anzupflanzen. Die Bäume müssen einen Mindeststammumfang aufweisen, bevor die geschlagen werden dürfen. Da der Export von Rohholz verboten ist, findet die Wertschöpfung vor Ort statt, was der Wirtschaft zugutekommt.

Verlassen Sie sich auf einen gewissenhaften Einkauf der Rohstoffe und auf eine hochwertige Weiterverarbeitung der Teak Gartenmöbel. Geniessen Sie den Sommer in hochwertigen und ansprechenden Teak Gartenmöbeln aus nachhaltiger Produktion. Mit Teak Gartenmöbeln von Ploß® sind Ihnen erholsame Stunden sicher. Und das über Jahre hinweg.

Rufen Sie und an oder besuchen Sie uns in Bonau. Wir beraten Sie gerne.

[zum Anfang]